Terahertz-Zeitbereichsspektroskopie von Menlo Systems

Terahertz-Zeitbereichsspektroskopie von Menlo Systems

Das Produktportfolio von Menlo Terahertz (THz, auch bekannt als Millimeterwellen) umfasst Zeitbereichslösungen in traditionellen Anrege-Probe-Konfigurationen sowie Lösungen für die Bildgebung. Die Produkte für den Zeitbereich eignen sich ideal für die Fingerabdruckspektroskopie, während die bildgebenden Instrumente ihren Einsatz in der Qualitätskontrolle und Inspektion finden.

Das neue kompakte Terahertz-Spektrometer TeraSmart integriert die neuesten Errungenschaften der Breitband-Terahertz-Zeitbereichsspektroskopie (THz-TDS) in eine einfach zu bedienende, schlüsselfertige Lösung. Es kombiniert die neuesten faserbasierten Femtosekunden-Laserquellen von Menlo Systems mit unserer Abbildung 9® Mode-Locking-Technologie mit unseren industrieerprobten THz-Komponenten. Der modulare Aufbau auf Basis unserer OEM-Laserplattform ELMO gewährleistet eine flexible Konfiguration des Systems, um die Integrationsanforderungen in jede industrielle oder wissenschaftliche Umgebung zu erfüllen. Kundenspezifische Faserlängen zu THz-Sender und THz-Detektor sind auf Anfrage erhältlich. Darüber hinaus sind Konfigurationen mit mehreren Zweigen möglich, die gleichzeitige Messungen mehrerer Emitter/Detektor-Paare mit nur einem fs-Faserlaseroszillator ermöglichen.

Das neue kompakte Terahertz-Spektrometer TeraSmart integriert die neuesten Errungenschaften der Breitband-Terahertz-Zeitbereichsspektroskopie (THz-TDS) in eine einfach zu bedienende, schlüsselfertige Lösung. Es kombiniert die neuesten faserbasierten Femtosekunden-Laserquellen von Menlo Systems mit unserer Abbildung 9® Mode-Locking-Technologie mit unseren industrieerprobten THz-Komponenten. Der modulare Aufbau auf Basis unserer OEM-Laserplattform ELMO gewährleistet eine flexible Konfiguration des Systems, um die Integrationsanforderungen in jede industrielle oder wissenschaftliche Umgebung zu erfüllen. Kundenspezifische Faserlängen zu THz-Sender und THz-Detektor sind auf Anfrage erhältlich. Darüber hinaus sind Konfigurationen mit mehreren Zweigen möglich, die gleichzeitige Messungen mehrerer Emitter/Detektor-Paare mit nur einem fs-Faserlaseroszillator ermöglichen.

THz-Spezifikationen 
Spektralbereich>6 THz
Dynamikbereich> 100 dB
Gesamter Scanbereich>850 ps, ​​flexibler Scanbereich und -geschwindigkeit, einstellbare THz-Pfadlänge
THz-Frequenzauflösung<1.2 GHz
AntennenmodellTERA15-FC*
Laserspezifikationen
Zusätzlicher optischer AusgangsanschlussBis zu 2 fasergekoppelte Ports, 1560 nm, FC/APC, PM-Faser (780 nm Port auf Anfrage)
Wiederholrate des Lasersystems100 MHz
Abmessungen / Gewicht 
Gehäuse19" x 3 HE (448 x 132 x 495 mm³) / 30 kg

 

Terahertz-SystemDas fasergekoppelte Terahertz-Spektrometer TERA K15 bietet eine Komplettlösung für die schnelle Breitband-THz-Spektroskopie im Zeitbereich und bietet maximale Flexibilität für wissenschaftliche THz-Anwendungen.

Das System beinhaltet unsere neueste Figur 9® Femtosekunden-Laserquelle bei 1.5 µm Emissionswellenlänge, fasergekoppelter optischer Strahlengang mit Verzögerungsleitung, ein THz-Wellenweg mit THz-Emitter, THz-Detektor und TPX-THz-Optik, Steuerelektronik und PC mit Datenerfassungs- und Auswertesoftware. Die Verzögerungsleitung bietet Flexibilität, indem sie ein Standard-Scanfenster von >850 ps abdeckt und eine hohe spektrale (THz) Auflösung unter 1.2 GHz ermöglicht. Kunden, die eine überlegene spektrale Auflösung (<0.7 GHz) wünschen, können sich für den langen Scanbereich (>1600 ps) entscheiden. Die Dual-Detektor-Option bietet gleichzeitige Messungen in Transmissions- und Reflexionsgeometrie. Für THz-Bildgebungsanwendungen kann unsere Erweiterungseinheit TERA Image in das Setup inklusive Bildaufnahme- und Rekonstruktionssoftware integriert werden.

Spektralbereich>6 THz
Dynamikbereich> 95 dB
Gesamter Scanbereich>850 ps (Langstreckenvariante: >1600 ps)
THz-Frequenzauflösung<1.2 GHz (Hochauflösende Variante: <0.7 GHz)
AntennenmodellTERA15-FC*
Laserspezifikationen  
Wellenlänge1560 nm780 nm
Gesamte durchschnittliche Ausgangsleistung**>500 mW>250mW**
Impulsdauer<90 fs<100 fs
Ausgangsports für die THz-Generation

Freier Weltraumhafen,

fasergekoppelter Port auf Anfrage

Freier Speicherplatz-Port
Abmessungen / Gewicht 
Optische Einheit900 x 600 x 200 mm3, 34 kg
THz-Regelelektronik448 x 132 x 550 mm3, 8 kg
Lasersteuergerät448 x 132 x 437 mm3, 12 kg

Mit der ASOPS-Technik wird die ultraschnelle Datenabtastung nicht mehr durch die natürlichen Einschränkungen einer mechanisch bewegten optischen Verzögerungseinheit eingeschränkt. Das neuartige TERA ASOPS Hochgeschwindigkeits-THz-Zeitbereichs-Spektrometersystem verwendet diese Technik, um THz-Pulsspuren mit einer revolutionär hohen Rate zeitlich abzutasten. Gleichzeitig erweitert es das Detektionsfenster auf Nanosekunden und drückt die spektrale Auflösung in den Bereich von Hunderten von MHz.

THz-Spezifikationen
Spektralbereich>3 THz
Dynamikbereich>60 dB (typischerweise 80 dB)
Gesamter Scanbereichbis zu 10 ns (Puls-zu-Puls-Abstand)
Schnelle Abtastrate> 600 Hz
Laserspezifikationen 
Laserausgangsports für THzZwei fasergekoppelte Ports, 1560 nm, FC/APC, PM-Faser
Wiederholrate des Lasersystems100 MHz
Abmessungen / Gewicht 
Optische Einheit900 x 600 x 200 mm3, 34 kg
THz-Regelelektronikmontiert in einem 19“ Rackschrank, 800 x 600 x 1800 mm3, 75 kg

Weitere Informationen findest Du unter hier .

SPIE Photonik West, 31. Januar - 2. Februar | Stand: 2452
SPIE-Verteidigung + Kommerzielle Erkennung
, 2. - 4. Mai | Stand: 1320
Laserwelt der Photonik, 27.-30. Juni | Halle: B1 Stand: 422
Laserwelt der Photonik Indien, 13.-15. September | Halle: 3 Stand: LF15
DSEI, 12.-15. September | Stand: Herstellung Pod 7
Ausstellungen
  • SPIE Photonik West 2023, 31. Januar - 2. Februar | Stand: 2452
  • SPIE Defense + Commercial Sensing 2023, 2. - 4. Mai | Stand 1320
  • Laserwelt der Photonik, 27.-30. Juni | Halle B1 Stand 422