Präzisionsoptik-Bohrlochlinse

Bohrlochlinse

Lochinspektionslinsen ermöglichen eine konvergente Betrachtung von Objekten und können im Gegensatz zu herkömmlichen Linsen sowohl den Boden des Lochs als auch seine vertikalen Wände inspizieren. Daher sind sie die bevorzugte Lösung, um verschiedene Objektformen wie Kegel, Löcher und Zylinder zu prüfen. Darüber hinaus werden sie verwendet, damit bei Identifizierungsanwendungen oder maschinellen Bildprüfungen keine Mehrfachkamera- und Bildlinsenkonfigurationen erforderlich sind.

Teile-Nr. BHL-6.35

SPIE Photonik West, 31. Januar - 2. Februar | Stand: 2452
SPIE-Verteidigung + Kommerzielle Erkennung
, 2. - 4. Mai | Stand: 1320
Laserwelt der Photonik, 27.-30. Juni | Halle: B1 Stand: 422
Laserwelt der Photonik Indien, 13.-15. September | Halle: 3 Stand: LF15
DSEI, 12.-15. September | Stand: Herstellung Pod 7
Ausstellungen
  • SPIE Photonik West 2023, 31. Januar - 2. Februar | Stand: 2452
  • SPIE Defense + Commercial Sensing 2023, 2. - 4. Mai | Stand 1320
  • Laserwelt der Photonik, 27.-30. Juni | Halle B1 Stand 422